Carbo Vegetabilis

(Holzkohle)

SUBSTANZ
Carbo vegetabilis (Holzkohle) wird aus verkohltem Buchen- oder Birkenholz hergestellt.

EINSATZBEREICHE
Vorwiegend kommt Carbo vegetabilis bei Kollapszuständen des Kreislaufes mit Kältegefühl und kaltem Schweiß zum Einsatz. Gerne wird es aber auch bei Problemen des Magen-Darm-Traktes, wie zum Beispiel ausgeprägten Blähungen angewendet.

CARBO VEGETABILIS  (Holzkohle)