Weiterbildung Homöopathie in Nordrhein–Westfalen 2023

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE KURSE 2023 IN PRÄSENZ STATTFINDEN und aktuell noch in Planung sind!

Sollten Sie nähere Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsstelle des Berufsverbandes unter der Telefonnummer 0221/69016998 in Verbindung.

Weiterbildung Homöopathie E – Kurs / Modul V (neue WBO ÄKWL) / Homöopathie Diplom des DZVhÄ

E-Kurs Weiterbildung Homöopathie

Datum/Zeit
Datum – Ganztägig in Präsenz in Münster

Kategorien

A- F Kurse Weiterbildung Homöopathie

Komplizierte chronische Krankheiten – Homöopathie in Schwangerschaft, Geburt und Kindheit

  • Umsetzung von Homöopathie
    · im stationären Bereich, z. B. in Anästhesie, Chirurgie/Orthopädie, Innere Medizin,
    Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Neurologie,
    Urologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
    (Hinweis an die Kursteilnehmer: Der Teilnehmer kennt die Einsatzmöglichkeiten und
    Grenzen der Homöopathie im Sinne eines integrativen Therapieansatzes bei mind. 2
    von 8 der genannten Themenblöcken)
    · im ambulanten Bereich, z. B.: Schwangerschaft und Kindbett, Pädiatrie,
    Allgemeinmedizin, Geriatrie, Präventionsmedizin
    (Hinweis an die Kursteilnehmer: Der Teilnehmer kennt die Einsatzmöglichkeiten und
    Grenzen der Homöopathie im Sinne eines integrativen Therapieansatzes bei mind. 3
    von 5 Themenblöcken.)
  • Lösung von Fallkonstellationen durch Nutzung verschiedener Repertorien, Kompendien
    und anderer klinisch relevanter Informationssysteme (z. B. Boericke, Boger, Dorsci,
    Knerr, Murphy, Phatak, Roberts, Ward, u. a.)
  • Arzneimittel: Thuja, Nitricum ac, Sepia, Psorinum, Mercurius, Syphillinum, Lac caninum,
    Kalium bi (Kenntnis der Arzneiwirkung, Differenzierung zu verwandten Mitteln,
    Indikationen von mind. 5 der 8 genannten Mittel)

Registrierungsnummer: 2023-0007-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt.

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 40

Diplompunkte: 40

Wissenschaftliche Leitung Dr. med. Angelika Czimmek

Dozentinnen: Dr. Jutta Draeger, Dr. Sabine Schmidt-Dzietko, Dr. Ute Krause, Ramona Glaß, Anne M. Rütten

Anmeldung und Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle des Berufsverbandes unter der Telefonnummer: 0221/69016998 oder per Mail an lv.nrw@dzvhae.de

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 690,- €

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 590,- €

Weiterbildung Homöopathie A –Kurs / Modul I (neue WBO ÄKWL) / Homöopathie Diplom des DZVhÄ

F – Kurs Weiterbildung  Homöopathie

Datum/Zeit
Datum – Ganztägig in Präsenz in Münster

Kategorien

A- F Kurse Weiterbildung Homöopathie

Grundlagen der Homöopathie und Behandlung
akuter Erkrankungen
(neue WBO)

  • Konzept der Homöopathie und Verständnis von Krankheit und Gesundheit
  • Grundlagen der homöopathischen Therapie (Ähnlichkeitsprinzip,
  • Arzneimittelprüfung am Gesunden, Verordnung von Einzelmitteln) und Behandlung
  • Anwendung homöopathischer Wissensquellen (bspw. Repertorien, Kompendien und
  • anderer klinisch relevanter Informationssysteme, z. B. Boericke, Boger, Dorsci,
  • Knerr, Murphy, Phatak, Roberts, Ward, u. a. und des Organon)
  • Zusammensetzung, Herstellung und Wirkung homöopathischer Arzneimittel
  • einschließlich der Toxikologie
  • Bewertung homöopathischer Arzneimittelinformationen
  • Indikationen, Potenzen, Dosierungs- und Applikationsformen von homöopathischen
  • Arzneimitteln und deren patientenbezogener Einsatz
  • Vergleich und ggf. Alternativen zwischen homöopathischen Arzneimitteln (z. B. Bell-
  • Aconit, alternativ Arn.-Bellis-p, Gels.-Bryonia, Rhus-tox.-Ruta)
  • Grundlagen der homöopathischen Anamnese einschließlich der Erhebung eines
  • vollständigen Symptoms (Lokalisation, Empfindung, Modalität, Begleitsymptom,
  • Causa)
  • Kriterien zur Verlaufsbeurteilung akuter Erkrankungen und deren homöopathischer
  • Behandlung
  • Abgrenzung homöopathischer von nicht-homöopathischen Behandlungskonzepten
  • mit potenzierten Arzneimitteln, z. B. Komplexmittel, Schüsslersalze

Registrierungsnummer: 2023-0024-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt.

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 40

Diplompunkte: 40

Wissenschaftliche Leitung Dr. med. Angelika Czimmek

Dozentinnen: Dr. Jutta Draeger, Dr. Sabine Schmidt-Dzietko, Dr. Ute Krause, Ramona Glaß, Anne M. Rütten

Anmeldung und Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle des Berufsverbandes unter der Telefonnummer: 0221/69016998 oder per Mail an lv.nrw@dzvhae.de

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 690,- €

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 590,- €

Weiterbildung Homöopathie F –Kurs / Modul VI (neue WBO ÄKWL) / Homöopathie Diplom des DZVhÄ

F – Kurs Weiterbildung  Homöopathie

Datum/Zeit
Herbst 2023 Ganztägig in Präsenz

Kategorien

A- F Kurse Weiterbildung Homöopathie

Langzeitbehandlung der chronisch Kranken – besondere Krankheitsbilder (neue WBO)

  • Besonderheiten bei der Auswahl homöopathischer Arzneimittel bei Multi- und
    Komorbiditäten sowie bei schweren Erkrankungen
    · im stationären Bereich wie Notfallmedizin, Intensivmedizin, Onkologie
    (Hinweis an die Kursteilnehmer: Der Teilnehmer kennt die
    Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der Homöopathie im Sinne eines
    integrativen Therapieansatzes bei mind. 2 von 3 Themenblöcken.)
    · bei Geistes- und Gemütskrankheiten und/oder Sucht, Palliativmedizin,
    Rehabilitationsmedizin
    (Hinweis an die Kursteilnehmer: Der Teilnehmer kennt die
    Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der Homöopathie im Sinne eines
    integrativen Therapieansatzes in mind. 2 von 3 genannten Themenblöcken.)
  • Miasmentheorien und deren Anwendung bei komplexen Fällen
  • Arzneimittel: Stramonium/Hyoscyamus, Carcinosinum, Aurum, Tuberkulinum, Calcphos,
    Conium, Folliculinum, Platina (Kenntnis der Arzneiwirkung, Differenzierung zu
    verwandten Mitteln, Indikationen von mind. 5 der 8 genannten Mittel)

Registrierungsnummer: 2023-0008-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt.

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 40

Diplompunkte: 40

Wissenschaftliche Leitung Dr. med. Angelika Czimmek

Dozentinnen: Dr. Jutta Draeger, Dr. Sabine Schmidt-Dzietko, Dr. Ute Krause, Ramona Glaß, Anne M. Rütten

Anmeldung und Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle des Berufsverbandes unter der Telefonnummer: 0221/69016998 oder per Mail an lv.nrw@dzvhae.de

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 690,- €

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 590,- €