Homöopathie in der Geburtshilfe für Hebammen und ärztliche Geburtshelfer*innen 

IMAGEFILM ZUM HEBAMMENCURRICULUM des Berufsverbandes homöop. Ärzte in NRW e.V.


FEEDBACK aus dem ersten Modul:

„Die Homöopathie gibt uns Hebammen eine weitere Möglichkeit in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett, aber auch außerhalb dieser besonderen Zeit zu unterstützen, es bietet eine Ergänzung zur ganzheitlichen Betreuung der Frau und ist durch seine Vielfältigkeit in jeder Lebensphase  einsetzbar. Ich bin sehr froh ein Teil dieses Moduls gewesen zu sein und freue mich auf die kommenden, es ist sehr viel Neues, was aber durch die Dozentinnen verständlich und interessant erklärt wird:) worauf ich mich besonders freue ist, das bereits im ersten Modul Gelernte schon direkt in der Praxis anwenden zu können und so im weiteren Modul sich austauschen zu können. Ich kann diese Weiterbildung wirklich nur loben und weiterempfehlen.“

ONLINE Kurs Modul IV vom 01./02.03. 2024

Nach §7 der HebBO beim Gesundheitsamt Bergisch Gladbach zur Zertifizierung eingereicht.

Datum/Zeit
01./02.03. 2024
13:00 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort : ONLINE

Kontakt, Informationen und Anmeldung
Jutta Meyer | Geschäftsstelle des Berufsverbandes
E-Mail für weitere Informationen: lv.nrw@dzvhae.de
Telefon: 0221/ 69016998

Thema / Beschreibung

Den Wunsch vieler Hebammen und werdender Mütter/ Väter nach homöopathischer Begleitung in Schwangerschaft und Geburt hat der Berufsverband homöopathischer Ärzte NRW aufgegriffen und in Zusammenarbeit mit erfahrenen Hebammen und ÄrztInnen ein Curriculum erstellt.

Somit erhalten Hebammen, ärztliche GeburtshelferInnen und ÄrztInnen in insgesamt 100 Stunden an 7 Wochenenden eine fundierte Fortbildung, die eine wirkungsvolle Begleitung der Geburt mit homöopathischen Mitteln ermöglicht.

Chancen, die die Homöopathie bietet und wo die Grenzen dieser Methode liegen werden gemeinsam mit den TeilnehmerInnen anhand von Erfahrungen geteilt, besprochen und erörtert

Anzahl der Unterrichtseinheiten: je 14
Anerkannte Diplompunkte zur Verlängerung des Homöopathie- Diploms für Ärztinnen und Ärzte: je 14

Nach §7 der HebBO beim Gesundheitsamt Bergisch Gladbach zur Zertifizierung eingereicht.

Wissenschaftl. Leitung: Dr. med. Angelika Czimmek / Andrea Kamphusmann (Hebamme)
ReferentInnen: Dr. med. Angelika Czimmek, Dr. med. Sabine Schmidt- Dzietko, Ingeborg Stadelmann (Hebamme), Dr. med. Tom Vogel, Dr. med. Ruth Dörfel et al

Es ist auch möglich einzelne Module zu buchen.

Teilnehmergebühr je Modul : 250.- €


Weitere Termine für 2024

ModuleDatumZertifizierung beim Gesundheitsamt gem§7 HebBO
Modul IV01./02.03.2024wird beantragt
Modul V24./25.05.2024wird beantragt
Modul VI23./24.08.2024wird beantragt
Modul VII mit Prüfung11./12.10.2024wird beantragt
Anmeldungen für alle Module sind ab sofort per Mail möglich.
Geben Sie bitte zur weiteren Bearbeitung die jeweilige Modulnummer an.

MODUL VII ist IN PRÄSENZ geplant, für Teilnehmende aus dem Ausland gibt es die Möglichkeit online an diesem Modul teilzunehemen.


Positiv wurde über die Fortbildung im November 2021 in der Deutschen Hebammenzeitschrift berichtet.

Artikel zum Download

https://www.homoeopathie-nrw.de/wpnrw/wp-content/uploads/2022/04/Deutsche-Hebammenzeitschrift-2021_11.png